NEWS Regeln
In diesem Foren Bereich werden keine Diskussion geführt. Als Beitragicon bitte immer dieses zu benutzen ->. Mehr Infos findet Ihr hier.

Prepper unter Beobachtung
#1
https://www.welt.de/politik/deutschland/...chaut.html
Wenn ich es nicht brauche, haben andere Glück.
Antworten
#2
(29.11.2018, 00:28)Löschmeister schrieb: https://www.welt.de/politik/deutschland/...chaut.html

Zum Glück gibt es diesen genaueren Blick.
Die Maßnahmen beziehen sich auf Gewaltbereitschaft fördernde Menschen mit Staatsschädlichen Umsturz-Phantasien /Plänen.
Bürger Angel  die dem Rat des BMI folgen und so im K-Fall (Schwerste Unwetter, Großflächiger Stromausfall, Vulkanausbruch,..) einige Tage lang ohne Staatshilfe (oder wie in Syrien geschehen, die "Gnade" von IS lern) auskommen, Also einfach nur Vorsorge betreibende, bleiben natürlich unbehelligt.

p.S. interessanter Artikel, Danke.
Antworten
#3
Moin,

mal wieder "Nordkreuz" in den Medien:

"Prepper" bereiten sich mit Vorräten auf Krisen oder einen Zusammenbruch der staatlichen Ordnung vor - manche kalkulieren dafür den Einsatz von Waffen ein
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/s...72018.html



p.s.: Nehmt mich nicht so ernst, ich weiß fast alles besser
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste